Ihr Hochzeitsdirndl nach Maß

Zeigen auch Sie Ihre Liebe zur Tradition mit einem handgefertigten Brautdirndl. In einem maßgefertigten Unikat fühlen Sie sich am schönsten Tag ganz besonders und zeigen Ihre Verbundenheit zu Tradition & Heimat.

Ein Dirndl schmeichelt der Figur und setzt Ihre Vorteile in Szene.
Es eignet sich für die standesamtliche Trauung oder die kirchliche Hochzeit und kann mit einfachen Änderungen auch noch später getragen werden.

 Wir setzen Ihren Traum um, fertigen auch passende Täschchen und Ringkissen und statten auf Wunsch ebenso den Bräutigam passend zum Hochzeitsdirndl aus.

Für einen unvergesslichen Tag!

Brautdirndl & passender Janker für den Bräutigam

Traditionelle Eleganz war der Wunsch des Brautpaares Isabella & Franz

Das Brautdirndl ist in Offwhite aus feinstem Rose-Satin. Der Kittl wurde für die traumhafte Silhouette in sehr kleine Falten gelegt. Die Länge von 95 Zentimetern unterstreicht die Eleganz des Modells. Zusätzlich findet sich am Ausschnitt eine Herzerlrüsche in Dupionseide. Perlmuttknöpfe aus dem Waldviertel vervollständigen das Hochzeitsdirndl. Dazu passt die cremefarbene Spitzenbluse.

Der Bräutigam wurde mit einem Tuchlodenanzug eingekleidet. Der Janker wurde für den Komfort mit Kellerfalte und Dragoner genäht. Das Passepoil ist wie die dazupassende Weste aus dunkelblauem Tuchloden. Hirschhornknöpfe vervollständigen den feschen Trachtenanzug.

Ausstattung für Braut & Bräutigam

Ein Traum in Salzburger Blau für Ricarda & Stefan

Das Naturleinendirndl mit einem Mieder mit Perlmuttknöpfen aus der Perlmuttmanufaktur in Felling hat einen Rock mit sechs Bahnen und gleich zwei Kittlsäcken. Die Schürze ist aus Baumwolle in Salzburger Blau mit kontrastierendem Schürzenband in Offwhite. Die Spitzenbluse in Offwhite schmeichelt dem Teint der Braut. Dirndl + bua Slingpumps aus reinem Leder runden das Outfit ab.

Das Dirndl passt perfekt für das süße Babybäuchlein und wird natürlich nach der Geburt unkompliziert umgenäht.

Der Bräutigam trägt seine Lederhose mit einer traditionellen Weste mit Stehkragen. Das Gilet ist so geschnitten, dass genügend Platz für die Seidenkrawatte und den Krawattenknopf bleibt. Natürlich ist das Vorderteil angepasst an das Dirndl der Braut. Die Vorderseite strahlt im Salzburger Blau und im Rücken befindet sich angenehmes Naturleinen.

Krawatte und Stecktuch sind aus reiner Dupionseide passend in Offwhite genäht. Die tradtionellen Stutzen in Blau und der Dirndl + bua Lederschuh runden das G’wandl ab.

Ausstattung für Braut & Bräutigam

Kerstin & Bernhard wünschten sich ein Hochzeitsoutfit, das auch nach ihrem besonderen Tag tragbar ist.

Die Braut entschied sich für ein Baumwolldirndl in Jadegrün, das durch den Keil und die kleinen Fältchen im Dekolleté etwas Verspieltes bekommt. Der Kittl ist in 4 cm Falten gelegt, 75 cm lang und hat praktischerweise zwei Kittlsäcke. Das Mieder wird mit Waldviertler Perlmutt-Knöpfen geschlossen. Festlich abgerundet wird das Hochzeitsdirndl mit der gehanselten Schürze aus Dupionseide.

Der Bräutigam trägt ein dazu passendes Gilet aus jadegrünem Baumwollstoff. Im Vorder- und Rückenteil findet sich zusätzlich noch die Dupionseide, die auch beim Brautdirndl verarbeitet wurde. Komplettiert wird das Outfit mit einer Seidenkrawatte und einem Stecktuch.

Ausstattung für Braut & Bräutigam

Kathrin & Connor – ein junges Paar heiratet in Tracht

Die Braut trägt ein Maßdirndl und hat sich für ein Dirndl in Offwhite aus einem in sich gemusterten Seidenstoff entschieden. Der Kittl wurde dabei in kleine Fältchen gelegt. Die Schürze haben wir aus Dupionseide gefertigt – sie ist natürlich gehanselt. Als schlichte Auszier dient die Herzrüsche in Seide, die aus dem Stoff der Schürze gefertigt wurde.

Der Bräutigam trägt zur Lederhose ein schlichtes, weißes Hemd mit Struktur von Luis Trenker und dazu Stutzen von Luise Steiner.

Beide sind ins Eheleben in dirndl + bua Schuhen geschritten.

Fotos: Velvetlove, Hochzeitszeremonie: Sonja Thiery Individuelle Trauungen

Elegantes Brautdirndl

Michaela und Manfred entschieden sich für ein elegantes Ensemble mit traditionellen Elementen.

Das knöchellange, elegante Hochzeitsdirndl ist in 95 cm Länge handgenäht. Doch nicht nur Länge und Stoff machen das Dirndl so edel. Die Herzrüsche aus Seide und die Schürze aus Dupionseide in Taupe und die Waldviertler Perlmutt-Knöpfe komplettieren das traumhafte Modell.

Für den Bräutigam haben wir die passende Krawatte gefertigt, damit seine persönliche Lederhose und Weste so richtig zur Geltung kommen.

Beide schritten in dirndl & bua Lederschuhen ins Eheleben.

Fotos:  ©️ wdw300

Ausstattung für Braut & Bräutigam

Lisa & Martin – Hochzeit in St. Wolfgang

Die Braut trägt eine Spitzenbluse in zartem Sandton. Dazu wurde ein roter Rock mit Kellerfalten und einem Petticoat mit gehäkelter Rosenbordüre als Aufputz genäht. Um die Wachau ins Salzkammergut zu bringen, passt der Kalmuckjanker mit Schößchen perfekt zur Abrundung des Outfits.

Der Bräutigam bekam zu seinem Anzug eine Kalmuck-Weste mit Tuchloden und Hirschhornknöpfen, sowie eine Kalmuck-Fliege zum Selberbinden.

Der perfekte Partnerlook auf Wachauer Art!

Fotos: Holger Ha

Ausstattung für Braut & Bräutigam

Brigitte und Karl wünschten sich ein fröhlich-frisches Hochzeitsoutfit

Die Braut entschied sich für ein Dirndl in Grasgrün. Der Kittl aus Wolljaquard ist in 4 cm Falten gelegt, 85 cm lang und hat praktischerweise zwei Kittlsäcke. Das Mieder wird mit Waldviertler Perlmutt-Knöpfen geschlossen. Festlich abgerundet wird das Hochzeitsdirndl mit der gehanselten Schürze aus Dupionseide.

Der Bräutigam trägt ein dazu passendes Gilet, dessen Vorderteil wie der Kittl der Braut aus Wolljacquard gefertigt ist. Der Rückenteil ist wie die Schürze des Brautdirndls aus feiner Dupionseide. Ebenso aus der feinen Seide sind die Krawatte und das Stecktuch.

Fotos: Melanie Fuchs

© Irenes Dirndl Liab 2021